Amazon Prime Video und 20th Century Fox Television geben internationale Lizenzvereinbarung bekannt

Amazon und 20th Century Fox Television Distribution haben heute eine internationale Lizenzvereinbarung bekannt gegeben. Das Abkommen bringt die von der Kritik gefeierte Serie This Is Us und die TV-Adaption von The Exorcist zu Amazon Prime Video in mehr als 200 Länder und Territorien weltweit. Dies ist die umfassendste internationale Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen,

Amazon Prime Video verkündet Drehstart für Dramaserie “Deutschland86”

Amazon gibt heute bekannt, dass die Dreharbeiten für die Amazon Original Serie Deutschland86 in Südafrika begonnen haben. Bis Anfang Dezember 2017 wird in Kapstadt gedreht, danach in Berlin. Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich, Japan und Indien sehen die Fortsetzung der preisgekrönten Spionageserie 2018 exklusiv bei Amazon Prime Video. Unter der Regie von Florian Cossen (Das Lied in mir) und Arne

Apple präsentiert “AppleTV 4K” mit UHD, HDR und Dolby Vision

Heute war es mal wieder soweit! Auf der heutigen Keynote in Cupertino präsentierte Apple seine neue Streaming-Box “AppleTV 4K”, die mit einem schnelleren Prozessor, 4K und HDR daherkommt. Neben der neuen Apple Watch Series 3 und den neuen iPhones, die den Namen iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X (iPhone 10) tragen, stellte

Ken Dukens Politthriller „Berlin Falling“ ab 20. Oktober exklusiv auf Sky

Nur dreieinhalb Monate nach Kinostart bringt Sky einen „nervenaufreibenden Thriller von brisanter Aktualität“ (Berliner MoPo), einen „rasanten, extrem intensiven Thriller mit viel aktuellem Bezug und cleveren Wendungen“ (Bild), einen „schrecklich guten Politthriller“ (Grazia), der „intensiv, schnell und beklemmend“ (Gala) ist, erstmals auf die heimischen Bildschirme. Die Rede ist von „Berlin Falling“, dem von Kritikern gelobten,

Disney: Star-Wars- und Marvel-Filme ziehen zum eigenen Streamingdienst um

Nach der Ankündigung ab Ende 2019 mit einem eigenen Streamingdienst an den Start zugehen, verriet der amerikanische Unterhaltungsriese Disney weitere Details. Bob Iger, seines Zeichens CEO im Hause Disney, verkündete am gestrigen Donnerstag offiziell dass auch kommende Marvel- und Star Wars-Filme künftig nur noch exklusiv beim angekündigten Streamingdienst des Unternehmens zu sehen sein werden.