Akte X: Deutlich weniger Mythologie-Episoden in der 11. Staffel

Die neuesten Infos zur 11. Staffel von “Akte X” verheißen nichts Gutes für alle Liebhaber der Mythologie-Storyline. Freuen dürfen sich alle Fans der Serie hingegen auf die Rückkehr von vielen alten Bekannten. Staffel 11 mit deutlich weniger Mythologie-Episoden Wer die US-Mysteryserie “Akte X” vor allem für ihre epische Mythologie-Storyline geliebt hat, in denen FBI-Agent

“Akte X”-Update: ProSieben hält an neuem Synchronsprecher für Mulder fest

Der Privatsender ProSieben zeigt sich mal wieder von seiner uneinsichtigen Seite: Ebenso wie in Staffel 10 möchte man auch in der kommenden 11. Staffel von “Akte X” an Sven Gerhardt als Synchronstimme für David Duchovny festhalten. Den deutschen Fans dürfte diese Entscheidung überhaupt nicht schmecken. ProSieben stellt sich quer, Fans protestieren Es gibt Neuigkeiten

Akte X: Staffel 11 soll kommen – aber erst in zwei Jahren

Nachdem der Name “Akte X” bei der Vorstellung der aktuellen FOX-Upfronts keinerlei Rolle spielte, verkündete der US-Sender nun zur Freude aller Fans, dass eine elfte Staffel der Mystery-Serie so gut wie in trockenen Tüchern seie – ein Drehstart in diesem Jahr scheint aber so gut wie ausgeschlossen zu sein… FOX: Ankündigung einer elften Staffel

Nach 6 Episoden: Wie stehen die Chancen auf eine Fortsetzung der X-Files?

Das Comeback der Sci-Fi-Kultserie “The X-Files” war für den US-Sender FOX ein gigantischer Erfolg – wenig verwunderlich also, dass bereits schnell von weiteren Fällen für Mulder und Scully die Rede war. Doch ist das tatsächlich realistisch? Wir werfen einen Blick auf die bisher bekannten Fakten und verraten es euch. Schwächelnde Quoten nach überragendem Auftakt

Akte X-Auftakt bei ProSieben: Fulminanter Shitstorm überdeckt grandiose Quoten

Mit der deutschen Erstausstrahlung der zehnten “Akte X”-Staffel erzielte der Privatsender ProSieben am gestrigen Montag hervorragende Einschaltquoten – doch noch während der laufenden Sendung brach ein immenser Shitstorm im Netz aus. ProSieben zieht Online-Petition ins Lächerliche Bereits mehrere Wochen vor dem Start der neuen “Akte X”-Staffel schaffte es der Unterföhringer Privatsender ProSIeben auf beeindruckende

Würdige Fortsetzung oder pure Zeitverschwendung? So gut ist das neue “Akte X” wirklich

Noch bevor am 24. Januar die erste Episode der zehnten “X-Files”-Staffel über die US-Fernsehbildschirme flimmerte, waren sich viele Kritiker einig, dass das langersehnte Comeback von Mulder und Scully nicht unbedingt zu den TV-Höhepunkten der vergangenen Jahre zählte. Doch stimmt das wirklich? Wir haben uns die ersten beiden Episoden der neuen Staffel angeschaut und verraten

Sky präsentiert alle 9 Staffeln von “Akte X” auf Sky Box Sets

Mittlerweile kann man die Tage, die bis zum Start des Akte X”-Reboots verbleiben, bereits an einer Hand abzählen: Schon diesen Sonntag dürfen sich die ehemaligen FBI-Agenten Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) wieder auf die Suche nach mysteriösen Verschwörungen und kleinen grauen Männchen begeben. Deutsche Fans müssen sich hingegen noch ein

Sorgt die Auftaktsepisode des “Akte X”-Reboots für einen Shitstorm?

In etwas mehr als einer Woche, genauer gesagt am 24. Januar, flimmert in Amerika endlich die langersehnte erste Folge der neuen “Akte X”-Staffel über die Fernsehbildschirme. Doch während sich die Netzgemeinde hierzulande in erster Linie über die ausgetauschte Synchronstimme von David Duchovny aufregt, könnte in den Staaten ein ganz anderes Thema für einen kritischen